Interessant.

Mir wurde zugetragen, die hässliche Kackbratze colourcritique ist tatsächlich auch miau. Um den israelischen Behörden 1 (Solidarität!) die Fahndung nach diesem Nazi-Enkel und Sachbeschädiger zu erleichtern, veröffentliche ich mal gleich ein Foto:
[Zensiert, weil Matrin „Miau“ Petersen den Hoster angeschrieben hat.]

  1. Mal ehrlich: So doof man den „bewaffneten Versuch…“ auch finden mag. Hässlich wie miaus Sticker muss er nun echt nicht sein. [zurück]

22 Antworten auf “Interessant.”


  1. 1 tee 20. Oktober 2008 um 4:19 Uhr
  2. 2 tee 20. Oktober 2008 um 4:22 Uhr

    blödes spam-karma :( schau doch mal rein bitte.

  3. 3 tee 20. Oktober 2008 um 4:32 Uhr

    ps: !

  4. 4 lahmacun 20. Oktober 2008 um 11:15 Uhr

    „hässlich“ – der inhalt? oder ist das jetzt ein geschmacksurteil, ganz argumentfrei?

  5. 5 Administrator 20. Oktober 2008 um 12:34 Uhr

    Inhaltliche Auseinandersetzung mit einem selbstverliebten Streetart-Deppen? Was kommt als nächstes? Ne Aufforderung zur Podiumsdiskussion mit Sonja Eismann? Ich meine, da haben beide wirklich was gemeinsam: Ausser „Ich mag halt Juden“ oder „Ich find malende/häkelnde/skatende Frauen toll“ käme halt nicht viel. Ich mag übrigens den VfB Fichte.

  6. 6 laylah 20. Oktober 2008 um 13:16 Uhr

    naja, das foto bei tees „sonst“ is schon übelst sexy (no streetart!)

  7. 7 lahmacun 20. Oktober 2008 um 13:37 Uhr

    na, das ist doch schon mal was. bei ner disku könntest du das ja anbringen. ;)

  8. 8 Lackaffe 20. Oktober 2008 um 15:45 Uhr

    Geilomat. Sonst regt ihr GSP-trottel* euch über die Antifa als „Verfassungsshutz von unten“ auf, um jetzt selber Soko Grafitti von unten zu spielen. Horst.

    *Jaja, du bist nicht GSP. Gehörst aber zu all denen, die richtigerweise ADs Scheisse finden, aber das nicht untermauern können ohne auf GSP-Spam zurückzugreifen und den deshalb glauben. Nochmal: Horst.

  9. 9 Administrator 20. Oktober 2008 um 16:03 Uhr

    Gehörst aber zu all denen, die richtigerweise ADs Scheisse finden, aber das nicht untermauern können ohne auf GSP-Spam zurückzugreifen und den deshalb glauben. Nochmal: Horst.

    Ach bitte. Geht’s noch ein bisschen peinlicher? Begreif „den Spam“ doch erstmal. Mir ist es ehrlich gesagt ziemlich egal was für Sticker der Typ verklebt. So ernst gemeint war der Beitrag nun nicht. Als ob ich mir echt Sorgen machen würde, dass der israelische Innenstädte zuklebt.

  10. 10 narodnik 20. Oktober 2008 um 19:41 Uhr

    Voll der spleenige Typ! Der trägt doch nur so eine PUK-DIE-STUBENFLIEGE-Sonnenbrille und verklebt so blöde Sticker um bei den Emo-Girlies besser anzukommen. Erinnert irgendwie an die Popper in den Achtzigern ein wenig.

  11. 11 Administrator 20. Oktober 2008 um 20:03 Uhr

    narodnik, du hast die 80er nicht miterlebt, halt bitte die fresse dazu, ja?

  12. 12 lahmacun 20. Oktober 2008 um 20:10 Uhr

    laylah bestätigt, die geschmäcker sind verschieden.

  13. 13 kuki 20. Oktober 2008 um 23:56 Uhr

    bravo. ihr seit die besten. wohow.

  14. 14 kuki 21. Oktober 2008 um 0:10 Uhr

    ich bin seriöser impressum schreiber ihr dummen kids. schön das ihr das rausgefunden habt und ja, ich gebe einigen vorschreibern recht: geschmäcker sind verschieden. gut so. ich mag keine emo mädchen. euch auch nicht, aber das ist ja auch egal. was es auch bringt, frag ich mich ein wenig. diese bilder sind eh öffentlich. meine adresse auch und och, wenn ihr in eurem beschränktem weltbild mal zu viel zeit habt, dann kommt doch vorbei um mir eure „meinung“ in form von „politischer gewalt“ näher zu bringen. oder lasst es sein und furzt weiter das internet mit inhaltslosigkeit dicht. danke.

  15. 15 tee 21. Oktober 2008 um 0:36 Uhr

    und furzt weiter das internet mit inhaltslosigkeit dicht

    als „seriöser impressum schreiber“ ist das natürlich gar nicht möglich! aber … wo ist denn bei miau das impressum?

  16. 16 kuki 21. Oktober 2008 um 1:00 Uhr

    wow. miau braucht keins. weiß eh jeder das ich das bin.

  17. 17 dom 21. Oktober 2008 um 1:27 Uhr

    der geheimdienst scheint zu funktionieren.du wurdest entlarvt.ab jetzt heisst es aufpassen beim bahn fahren.durch die stadt laufen usw.
    kann sich noch jemand an die yps erinnern?haben detektivclub gegründet.suchen fälle.hach ihr seid so langweilig.und inspector tee wo haben sie sich eigentlich diesen ich möchte beinahe sagen famosen schreibstil abgeguckt?waren es die indymedia-ergänzungen?ne.jetzt mal ehrlich es waren die indymedia-ergänzungen.oder?

  18. 18 Gawker 21. Oktober 2008 um 1:32 Uhr

    Wir arbeiten im Untergrund!

  19. 19 kuki 21. Oktober 2008 um 1:44 Uhr

    dort wo es rattenkacke stinkt.

  20. 20 StylePolizei 22. Oktober 2008 um 14:01 Uhr

    Man kann den antideutschen Würstchen das Kompliment eigentlich nur zurückgeben: Die (Ex-)Linke ist hässlich. Oder auch häszlich. Wie man`s nimmt…

  21. 21 kuki 23. Oktober 2008 um 19:54 Uhr

    *tired

  22. 22 cec 31. Oktober 2008 um 10:02 Uhr

    @kuki

    mit welcher politischen gewalt du vorlieb nimmst, hast du mit deiner androhung rechtlicher schritte gegen den bloghoster blogsport.de wieder einmal unter beweis gestellt.

    geh doch zu deinen demokratiefreunden!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.