Missy http://misstakenidentity.blogsport.de Lifestyle-Magazin für Prinzessinnen und die, die es werden wollen. Mon, 04 May 2009 18:07:07 +0000 http://backend.userland.com/rss092 en Staat und so Liebe Lahmacun, du schreibst hier: aus der bestimmung lässt sich aber die intention ableiten. beim bürgerlichen staat ist das die sicherung des eigentums. an der sicherung von eigentum hat aber eine menschengruppe, die durch eigentum permanent geschädigt wird, kein objektives interesse (subjektiv machen sie durchaus diesen fehler, keine frage, ... http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/05/04/staat-und-so/ Die taz über die Onkelz: taz-Anwalt Eisenberg verwies darauf, dass die Überhöhung des Männlichen, die Verherrlichung der Gewalt und die Weltsicht des Bandmitglieds Weidner, für den 99 Prozent der Journalisten Arschlöcher sind, alles andere als zivilgesellschaftliche Haltung seien. Naja. Ich würde sagen, an der Stelle haben beide irgendwie recht. http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/05/04/70/ U-S-A! U-S-A! U-S-A! Die demokratische Wahl ihres neuen Führers hat die US-amerikanische Öffentlichkeit inspiriert und eine ganze, neue Generation für Politik begeistert. Deshalb werden jetzt diskurs-technisch auch die richtig heißen Eisen angefasst: http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/28/u-s-a-u-s-a-u-s-a/ Zum Varus-Jahr 2009… … machen sich Antifas so ihre Gedanken: Am 07. März 2009 hat die NPD einen Aufmarsch in Osnabrück angemeldet. NPD und “freie Kräfte” wollen unter dem Motto “2000 Jahre Kampf gegen Überfremdung – für nationale Selbstbestimmung” einer Geschichte gedenken, die es so wie die Nazis sie gerne hätten nie gegeben ... http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/23/zum-varus-jahr-2009/ Zufall Beim rumsurfen bei Savo Vasic gefunden: Ich mag das Lied immer noch. Aber über diese Zeilen musste ich heute schmunzeln: And you think you‘re so clever and classless and free, but you‘re still peasants as far as i can see http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/15/zufall/ Daniel Kulla, wenn dir jemand sagt, „Das ist kein Argument“, was sicher schon häufiger vorgekommen ist, dann handelt es sich nicht um ein Missverständnis. Es liegt nicht daran, das ihr euch über die abstrakte Bedeutung des Begriffs „Argument“ uneins wärt. Was ein Argument ist und was nicht, lässt sich eben nur bezogen ... http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/15/daniel-kulla/ Kultur und Krieg rockstar weist auf die Mobilisierung einer Berliner Gruppe zur NATO-Sicherheitskonferenz in München hin. Neben Aufrüstungsmanagement, Kriegstreiberei und den ganzen anderen Kram für den die NATO unter Linken bekannt ist, hat sie jedoch noch eine wichtige andere Funktion, die kaum bekannt ist. Aus MSZ, 84/06: Wie die NATO für Lebensqualität sorgt ... http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/14/65/ Antifa heißt… …Ignoranz. In 6 Sätzen zusammengefasst funktionieren Staat, Kapital und Faschismus laut TOP dabei so: Die einzelnen Subjekte im Kapitalismus sind der Konkurrenz untereinander ausgesetzt, diese dringt in jeden Lebensbereich. Ebenso selbstverständlich wie die kapitalistische Konkurrenz ist den Subjekten dabei ihre Rolle als Staatsbürger_in. Menschen verhalten sich als Inhaber_innen allgemeiner Rechte und ... http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/12/antifa-heisst-ignoranz/ Provinz-Possen In Bielefeld gibt es Streit. Das irgendwie alternative Stadtmagazin „Ultimo“ hat mehrmals in einer Ausgabe das Wort „Neger“ benutzt. In Wahrnehmung seiner Funktion als staatlich geförderte Neger-Betreuungsanstalt1 (Integrationshilfe usw.) regt sich das IBZ darüber auf. Dazu hat greschka schon alles notwendige geschrieben. Erstaunlich und erwähnenswert scheint mir da nur ... http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/10/provinz-possen/ Hach ja, Drogen… Nur auf den besonderen Wunsch von ♥Tekknoatze: Im Hamburger Audiolith-Sumpf macht man sich zur Zeit sorgen um die eigene „Szene“, genauer um ihren Drogenkonsum. Von dem peinlichen Rave!Bass!Bass!Tschingderassabummsbumms-Kindergarten, der da so „Streetteam“ genannt wird (woanders heißt sowas immer noch Racket) abgesehen , besteht die tatsächlich ja nur aus ein paar Ex-Crusten-Opis ... http://misstakenidentity.blogsport.de/2009/01/07/hach-ja-drogen/